Viel Spaß beim schreiben

Ihr Moderator ist Tanja




 Zurück zur Homepage| Nächste Seite


 Einträge: 76 | Aktuell: 74 - 70Neuer Eintrag
 
74


Name:
Anicky und Bon Annifee (Home-Lennartz@t-online.de)
Datum:Mo 22 Feb 2016 11:46:26 CET
Betreff:Glückwünsche
 

Herzlichen Glückwunsch zur Verpaarung liebe Buffy und lieber Billy.
Wir wünschen Euch ein volles und gesundes Entlinest.

Wir drücken alle Pfoten und Daumen.

Liebe Grüße aus Aachen

von Halbschwester Anicky und Nichte Bon Annifee mit den Zweibeinern

 
 
73


Name:
Leo und Dorothea (Home-Lennartz@t-online.de)
Datum:Mo 03 Aug 2015 14:26:31 CEST
Betreff:Trauer um Bonnie
 

Liebe Tanja,Stefan und Dunja

eure Nachricht hat uns sehr traurig gemacht.
Bonnies Reise über die Regenbogenbrücke kam so plötzlich und unerwartet.
Der kleine Trost, dass sie nicht leiden musste, hilft Euch hoffentlich ein wenig über den Verlust hinweg.
Auch für Buffy wird die erste Zeit ohne Mama sicher nicht einfach sein.
Danke - dass Ihr uns damals aus Bonnies erstem Wurf ein Mädel anvertraut habt.
Aus Anicky ist gnau so eine tolle Hündin wie Mama Bonnie geworden.
In Ihr und den anderen Kindern lebt Bonnie weiter.

Kopf hoch - wir denken an Euch

 
 
72


Name:
Anicky und Bon Annifee (Home-Lennartz@t-online.de)
Datum:Mo 15 Jun 2015 15:44:11 CEST
Betreff:Grüße aus dem Haarbachtal
 

Hallo Ihr Lieben

und Danke für Euren Pfotenabdruck auf unserer Seite.
Wir freuen uns natürlich immer wenn wir etwas von Mama/Oma Bonnie und Halbschwester/Tante Buffy lesen können.

Liebe Grüße aus Aachen aus dem Haarbachtal von uns nebst Zweibeinern Leo und Doro

 
 
71


Name:
Sandra und Patrice (Sandra.bahlo@yahoo.de)
Datum:Mi 03 Jun 2015 16:17:44 CEST
Betreff:Einstein-Paco
 

Wir bedanken uns für die Anteilnahme und die wirklich sehr schöne Regenbogenbrücke. Einstein-Paco war der tollste Hund und wir vermissen ihn sehr. Wir danken der Familie Bielemeier und wünschen allen Geschwistern viel Gesundheit!

 
 
70


Name:
Fabia v.d. Sauerländer Pforte (marlene.prem@gmx.at)
Datum:Sa 26 Jul 2014 10:48:13 CEST
Betreff:in Wien angekommen
 

Liebe Mama! Liebe Oma!
Seit 3 Tagen wohne ich nun in Wien bei dem Frankie. Ich sag es euch, der ist vielleicht ein lustiger Kerl. Er ist ja mein Onkel, sagt Frauli. Mir geht es sehr gut, durch Frankie bin ich sogar so abgelenkt, dass ich gar nicht weinen muss. Dennoch vermisse ich euch trotzdem. Das Geschirr ist auch schon in Ordnung und das Futter schmeckt genauso wie bei euch. Heute fahren wir zum Fressnapf - die kleine Rintidose ist leer und muss wieder gekauft werden.
Am liebsten kuschel ich mit Herrli und Frauli. Meine Giraffe habe ich ganz doll lieb.
Viele Schlabberbussis an Mami, Omi und die Zweibeiner.
Eure Fabi mit Rudel

 
 


 Zurück zur Homepage| Nächste Seite